• info@whisperfoundation.com
  • +49 6221 59 94 699

Referenzen

Chistoph W., 70+, Schramberg

„Könnten wir die strahlende Kraft der jungen Sonne vereinen mit den wärmenden Strahlen eines erlebten Tages – was für ein Licht hätten wir in unserer Welt…!“

Stephanie R., 30+, Karlsruhe

“Für mich ist ein wichtiger Aspekt die Gelassenheit, die ein Flüsterer ausstrahlt, und das Wissen darum, worauf es im Leben wirklich ankommt und worum man sich keine Gedanken oder Sorgen machen muss. Es ist der Blick für das Wesentliche, den ein Flüsterer stärken kann.“

Stefan U., 30+, Dresden

“Im Alltag gibt es häufig Situationen, in denen ich mit anderen Generationen zu tun habe. Je besser wir einander verstehen, desto mehr Spaß macht es Allen und desto mehr erreichen wir. Es ist ein gutes Gefühl, verstanden zu werden. Ich mache seit einem Jahr bei einem Mentorenprogramm für junge Firmen mit und ich liebe es!”

Sabrina D., 20+, Sinsheim

“In unserer Zeit wird einem immer mehr abverlangt und so ist es mir wichtig, Dinge zu reflektieren. Ich wende mich an lebenserfahrenere Menschen, die meine Situation ähnlich bereits durchlebt haben – zu einer anderen Zeit und in anderen Lebensumständen. Ich habe selten Menschen in meinem Alter gesehen, die so zufrieden sind, wie ältere Menschen.“

Michele G., 30+, Berlin

“In meinem Leben gab es nie eine generationenübergreifende, mentorenartige Beziehung. Ich habe mir das oft gewünscht, aber es hat sich leider nicht ergeben.”

Dominik S., 20+, Ubstadt-Weiher

„Ich lerne von anderen Generationen den respektvollen Umgang miteinander. Diese Erfahrung lehrt mich Zufriedenheit und macht mich glücklicher. Im hektischen Alltag und dem ständigen Leistungsdruck ist für mich ein bewusstes Er-Leben sehr wichtig. Jemand, der mit Abstand und ohne emotionale Verwicklung mit mir über Lebenssituationen sprechen kann, ist ein wertvoller „Sparringspartner“.

Emel E., 30+, Dossenheim

„Reife Menschen haben aufgrund ihrer Menschenkenntnis eine unglaublich beeindruckende Wirkung auf mich. Flüsterer und Pioniere bringen einander Wertschätzung und Anerkennung entgegen. Mir werden dadurch oft neue Perspektiven aufgezeigt.“

Mira G., 30+, Mannheim

„Die wichtigste Zutat für Zufriedenheit im Alter scheint mir manchmal eine positive Einstellung zum Alter zu sein. Das gilt auch für den Umgang miteinander: wenn lebenserfahrene Menschen eine positive Einstellung gegenüber jüngeren Generationen haben – und umgekehrt!“


Unserer Services sind zugänglich für alle Alters- und Bildungsgruppen. Die Teilnahme erfordert keine besonderen Fachkenntnisse oder Expertenwissen.