• info@whisperfoundation.com
  • +49 6221 59 94 699

Zeitzeuge Dieter Braun

Erzählt von Dieter Braun | 1925

Kindheit im Restaurant in Heidelberg Neuenheim:
Er erlebte die Kriegs- und Nachkriegsjahre im Restaurant, in der Wirtschaft, der Großeltern in Heidelberg-Neuenheim. Aus Kindersicht war dieses Lokal seine Welt. Es waren bescheidene Zeiten, die Menschen hatten sehr wenig Geld zur Verfügung. Am Philosophenweg hatte der Großvater seinen eigenen Weinberg, der heute noch in Familienbesitz ist.

Die Ankunft der Amerikaner in Heidelberg Neuenheim:
Als die amerikanischen Soldaten in Heidelberg eintrafen, sah er seinen ersten Farbigen. Er war durch und durch begeistert von den jungen, freundlichen Soldaten und deren Kultur.

Die Lehre als Kaffeeröster in Heidelberg:
Er fing eine kaufmännische Lehre in einer Kaffeerösterei an, und wandte sich im Laufe der Ausbildung jedoch mehr dem Beruf des Kaffeerösters zu.

Als Kaffeeröster ins Max-Planck-Institut für Kernphysik in Heidelberg:
Ein älterer Herr, dem er auf Spaziergängen regelmäßig begegnete und vom Smalltalk her ein wenig kannte, stellte sich als Direktor des MPI für Kernphysik heraus. Dieser gab ihm nach einem Vorstellungsgespräch eine Chance als beruflicher Quereinsteiger. Daraus wurden fast 40 Jahre als Bibliothekar im Max-Planck-Institut.

Der Bibliothekar des Max-Planck-Instituts für Kernphysik in Heidelberg:
Er kam als kaufmännischer Kaffeeröster und rutschte dann auf die Position des Bibliothekars im MPI für Kernphysik Heidelberg. Diese Position behielt er über 35 Jahre bis zum Renteneintritt.

Namibia und die Spiegel des Max-Planck-Instituts für Kernphysik:
Auch sein Bruder trat in das MPI ein und war mit der Herstellung der Spiegel beschäftigt, die sie teilweise sogar in Namibia, Afika, positionierten.


1 Kommentar

6 großatige Menschen, 41 besondere Erinnerungen – Whisper Foundation

Juli 11, 2015at 2:33 pm

[…] Zeitzeuge Dieter Braun […]

Kommentar verfassen

Unserer Services sind zugänglich für alle Alters- und Bildungsgruppen. Die Teilnahme erfordert keine besonderen Fachkenntnisse oder Expertenwissen.